Die Straße kannte die Antwort

Die Straße kannte die AntwortEine stark überarbeitete Neuauflage von Rolf Bellartz Erfolgsroman „Die Straße kannte die Antwort“ ist soeben im Taschenbuchformat erschienen.

„Es kommt mir so vor, , als ob ein Rohdiamant zu einem prächtigen Schmuckstück geschliffen worden wäre“, sagt der in Rösrath-Hoffnungsthal lebende Autor.

Bellartz hat die Handlung, die einen gelungenen Mix aus packender Abenteuerstory, Elementen des Kriminalromans, einer Prise Liebesgeschichte und einer Portion Lokalkolorit darstellt, quasi runderneuert.

Ein gänzlich neues Cover prägt das Buch.

„Wir haben das Tempo der Story erhöht, die Spannung gebündelt, aber trotzdem Stimmungen und Sehnsüchte nicht zu kurz kommen lassen.“ (Bellartz)

Auf die Frage, warum es zu einer Neuauflage gekommen ist, antwortet der Autor: „Nachdem das Buch vor etwa einem Jahr ausverkauft war, bestand permanent die Nachfrage nach einer Neuauflage. Und gerade ‚Die Straße kannte die Antwort’, mein Erstlingswerk, hat mir besonders am Herzen gelegen, war im Laufe der Jahre ein Teil von mir geworden. (Anm.: Bellartz hat inzwischen drei Romane veröffentlicht). Dieses Buch gehört inzwischen einfach zu mir, der Titel wird mit mir in Verbindung gebracht. Als es ausverkauft war, fehlte mir etwas, ein langjähriger Begleiter war nicht mehr da.“

Und so holt Harald, der Held aus „Die Straße kannte die Antwort“, noch einmal seinen 81er Ascona aus der Garage irgendwo in Bergisch Gladbach und begibt sich auf die gnadenlose Jagd durch die bizarre Welt der Dolomiten.

Das Buch ist über den Quadratkreis Autorenverlag (verlag@quadratkreis.de Tel. 02205 / 8 43 43) und die üblichen Verkaufswege zu beziehen.

362 Seiten Preis 11 €

ISBN Nummer 978-3-941533-02-8

In jeder guten Buchhandlung, bei Amazon, dem Verlag und dem Autor erhältlich

Comments are closed.